• Herzlich willkommen bei mamour - dem Online-Magazin rund um Literatur und Lifestyle für junge Eltern. Du wünschst dir Kinder, bist schwanger oder bereits Mama? Du bist werdender oder schon stolzer Papa? Bei uns findest du die besten Bücher, Produkte und Tipps rund ums Eltern-Dasein - geschrieben, ausgesucht und empfohlen von Experten.

Lesen macht Mut: Kinderbücher über Angst

Kinderbücher über Angst

Zur kindlichen Entwicklung gehört es auch, Angst zu haben. Angst im Dunkeln, Angst vor Fremden, Trennungsangst, usw. Als Eltern möchten wir unsere Kinder gerne vor solchen Ängsten schützen oder bewahren – aber sie gehören eben zum Leben dazu. In einem tollen Artikel auf ihrem Blog Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten schreibt Danielle über diese Ängste, wie Eltern sie besser verstehen und vor allem begleiten können.

Eine schöne Möglichkeit, mit Kindern ins Gespräch über ihre Ängste zu kommen, sind Kinderbücher über Angst. Im Folgenden stellen wir vier Bücher, die Danielle in ihrem Artikel empfiehlt, und einen weiteren Buchtipp vor.

Der kleine Angsthase

Der kleine Angsthase

Der kleine Angsthase fürchtet sich vor allem: vor Hunden, weil diese beißen, vor der Dunkelheit, vor Wasser und vor großen Jungen. Die Kinder wollen deswegen nicht mit ihm spielen. Der kleine Ulli ist sein einziger Freund. Als dieser vom Fuchs angegriffen wird, überwindet der kleine Angsthase seine Angst, verteidigt seinen Freund und vertreibt den Fuchs.

Unsere Empfehlung:
„Schon in der ehemaligen DDR war diese tolle Mut-Mach-Geschichte ein echter Klassiker, der deshalb zurecht immer wieder neu aufgelegt worden ist. Der Text ist einfach und die Bilder sind mit klaren, kräftigen Strichen gezeichnet. Die Geschichte hat sicher schon vielen kleinen Kindern Mut gemacht, ihre Ängste zu besiegen.“

Autorin: Elizabeth Shaw
Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag
Empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren

„Hast du Angst?“, fragte die Maus

Hast du Angst

Die kleine Maus Mina weiß nicht, was Angst ist, also macht sie sich auf die Suche. Mutig unterhält sie sich mit großen und kleinen Tieren wie einem Löwen, einem Elefanten, einem Hund und einer Grille, keins der Tiere kann ihr jedoch sagen, was Angst ist. Die Schildkröte berichtet ihr von über 280 Arten von Angst und Phobien. Erst als die Maus die Schlange trifft und diese versucht sie zu fressen, erfährt die Maus Angst am eigenen Leib und rettet sich nach Hause zu ihrer Mutter.

Unsere Empfehlung:
„Schönes und weises Bilderbuch in der gewohnt poetischen Art des bekannten syrisch-deutschen Schriftstellers Rafik Schami mit liebevollen Zeichnungen von Kathrin Schärer. Amüsant ist vor allem die Aufzählung der Phobien, darunter die Santaclausophobie.“

Autor: Rafik Schami
Verlag:
Beltz & Gelberg
Empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren

Das Traumfresserchen

Das Traumfresserchen

In Schlummerland wird derjenige König, der am besten schlafen kann. Doch Prinzessin Schlafittchen wird von Albträumen geplagt. Als niemand helfen kann, macht sich ihr Vater, der König von Schlummerland, selbst auf die Suche und begegnet dem Traumfresserchen, das böse Träume frisst. Fortan kann Schlafittchen so gut schlafen wie sonst keiner.

Unsere Empfehlung:
„Michael Ende ist immer eine Bereicherung für jede Büchersammlung. Die Idee des Traumfresserchens ist wirklich schön, und albtraumgeplagte Kinder können es mit dem Spruch aus dem Buch zu sich einladen, damit es die bösen Träume frisst. Abschreckend können die teils düsteren Zeichnungen wirken, die nicht jedermanns Sache sind.“

Autor: Michael Ende
Verlag: Thienemann-Esslinger
Empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren

Der Grüffelo

Der Grüffelo

Das erfolgreiche Bilderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson, in dem die kleine Maus den großen Grüffelo überlistet – inzwischen schon in der 18. Auflage.

Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man einen erfinden. Die kleine Maus droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Dabei gibt es Grüffelos gar nicht. Doch dann taucht er plötzlich wirklich auf, und sein Lieblingsschmaus ist Butterbrot mit kleiner Maus. Aber was eine clevere Maus ist, die lehrt auch einen Grüffelo das Fürchten.

Unsere Empfehlung:
„Ein wirklich tolles Buch mit schönen und lustigen Zeichnungen, das zurecht zum Bestseller geworden ist. Die kleine Maus zeigt, dass man mit Mut und Erfindungsreichtum furchteinflößenden Situationen begegnen und die Stirn bieten kann. Eine wunderschöne Geschichte, in die man auch als Erwachsener eintauchen kann!“

Es gibt mittlerweile auch eine Fortsetzung des Buches: Das Grüffelokind

Autoren: Axel Scheffler, Julia Donaldson
Verlag: Beltz & Gelberg
Empfohlenes Lesealter: ab 3 Jahren

Ich will mutig sein!: Vorlesegeschichten vom Angsthaben und Sich-Trauen

Ich will mutig sein

Mutig sein ist gar nicht schwer! Jonas hat furchtbare Angst, alleine von der großen Rutsche zu rutschen, aber als Mathias mit ihm zusammen hinunter will, traut er sich doch. Eva ist ganz mutig und beschützt ihre kleine Schwester vor den großen Jungs, Lotte geht ohne ihre Mama einkaufen und Leo übernachtet zum ersten Mal bei seiner Freundin Paula. In den Geschichten geht es um Angst, Mut und manchmal auch Übermut – in diesem Kinderbuch über Angst findet jeder seine Lieblingsgeschichte!

Unsere Empfehlung:
„Die Geschichten sind allesamt gut erzählt, angenehm kurz(weilig) und thematisch so vielfältig, dass für jedes Kind etwas dabei ist. Gerade die erste Geschichte ist toll: Hier wird dem Kind ein Instrument an die Hand gegeben, den eigenen Mut zu bemessen – so groß wie eine Erdbeere, eine Tomate oder ein Kürbis. Sowohl für das Kind, als auch für die Eltern in der Kommunikation sehr hilfreich.“

Autoren: Elisabeth Zöller, Brigitte Kolloch, Eva Czerwenka (Illustration)
Verlag: Ellermann
Empfohlenes Lesealter: ab 3 Jahren

Über die Autorin

Janine Plitsch ist zweifache Mama und Buchhändlerin mit Leidenschaft. Die Gründerin von mamour hat in ihren Schwangerschaften selbst alles verschlungen, was ihr zum Thema in die Hände gefallen ist – jetzt hilft sie anderen (werdenden) Müttern und Vätern, die besten Bücher rund um Schwangerschaft, Babyzeit und Co. zu finden.

Kinderbücher über Angst können Mut machen, Ängste nehmen und vor allem helfen, über die Angst zu sprechen.

Janine Plitsch
Janine Plitsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*