• Herzlich willkommen bei mamour - dem Online-Magazin rund um Literatur und Lifestyle für junge Eltern. Du wünschst dir Kinder, bist schwanger oder bereits Mama? Du bist werdender oder schon stolzer Papa? Bei uns findest du die besten Bücher, Produkte und Tipps rund ums Eltern-Dasein - geschrieben, ausgesucht und empfohlen von Experten.

Lesenswert: Bücher über Zwillinge

Zwillingsratgeber

Als ich die Nachricht von meiner Zwillingsschwangerschaft erhielt, war ich, wie wohl die meisten, sehr überrascht. Dann kamen zahlreiche Fragen auf, wie:

  • Welche Unterschiede gibt es zwischen eineiigen und zweieiigen Zwillingen?
  • Gibt es Besonderheiten im Hinblick auf den Schwangerschaftsverlauf?
  • Was müssen wir jetzt organisieren?
  • Was müssen wir kaufen und was nicht?
  • Worauf muss ich bei der Geburtswahl achten?
  • Kann ich Zwillinge stillen?

Viele dieser Fragen beantwortet einem das Internet. Doch mit der Zeit habe ich gemerkt, dass ich am meisten von den Erfahrungen anderer Zwillingsmütter profitiere. Viele davon haben diese auch in Form von Büchern und Zwillingsratgebern niedergeschrieben, von denen ich Euch einige vorstellen und ans Herz legen möchte.

Jackpot! Zwillinge?!: Die 100 wichtigsten Fragen

Jackpot Zwillinge

2015 frisch erschienen ist „Jackpot! Zwillinge?!“ von Petra Lersch und Dorothee von Haugwitz. Petra Lersch ist selbst Zwillingsmutter und Psychologin, Dorothee von Haugwitz Hebamme und selbst ein Zwilling, das heißt: Sie wissen wovon sie reden.

Ihre Idee: die 100 wichtigsten Fragen rund um Zwillinge kurz und prägnant, aus zwei Sichtweisen, informativ und positiv zu beantworten. In drei Themenblöcken „Zwillingsmythen“, „Herzlichen Glückwunsch, es sind zwei!“ und „Willkommen zu Hause!“ beantworten sie die Fragen, die sich Zwillingseltern sehr oft stellen.

Spürt ein Zwilling wie es dem anderen geht? Haben Zwillinge immer am selben Tag Geburtstag? Können Zwillinge von verschiedenen Vätern stammen? Haben alle Zwillingsmamas vorzeitige Wehen? Kann ich die Kinder im Bauch unterscheiden? Werden Zwillinge immer per Kaiserschnitt geholt?

Hier werden alle Fragen wunderbar optimistisch und informativ beantwortet, ein Buch, das ich jeder Zwillingsschwangeren empfehlen kann. Es ist kein klassischer Zwillingsratgeber, beantwortet aber mehr Fragen als viele der Ratgeber für Zwillingsschwangere. Die Kombination aus Zwillingsmutter, Zwilling, Hebamme und Psychologin gibt den Antworten eine interessante und bunte Mischung, sodass der Leser informiert und wohlgestimmt auf die Erfahrung mit Zwillingen zugehen kann.

Zwillinge – doppelt so schön & halb so schlimm

Zwillinge doppelt so schön

Seit 30 Jahren eine feste Konstante rund um das Thema Zwillinge ist Marion von Gratkowksi. Selbst Zwillingsmama und Journalistin, hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Zwillingseltern z.B. bei der Zeitschrift Zwillinge eine Plattform zu geben, sie zu informieren, ihnen Gelegenheit zum Austausch zu geben. Zahlreiche Bücher rund um das Thema Zwillinge werden von ihr verlegt und selbstverständlich hat sie auch einige selbst beigetragen.

Das Buch „Zwillinge – doppelt so schön & halb so schlimm“ ist eine Kombination aus Schwangerschafts- und Zwillingsratgeber, gespickt mit zahlreichen Erfahrungsberichten und praktischen Tipps. Gerade die Erfahrungsberichte anderer Zwillingseltern  machen dieses Buch authentisch und hilfreich. Am Ende des Buches gibt es ergänzend über 30 Seiten zum Thema Zwillingskinderwagen. Es werden verschiedene Modelle und die Praxiserfahrung von Eltern vorgestellt.

Ausstattungsratgeber für Zwillinge & Drillinge

Ausstattungsratgeber Zwillinge

Wenn es um das Thema Erstausstattung geht, gibt es vergleichsweise wenige auf Zwillinge zugeschnittene Produkte. Doch der Markt und die Produktvielfalt wachsen beständig, kein Wunder bei der steigenden Zahl an Mehrlingsschwangerschaften. Wer eine Idee bekommen möchte, welche Produkte es für Zwillinge gibt, angefangen von Zwillingskinderwagen über Kinderbettchen bis hin zu Laufställen, Hochstühlen oder praktischen Zwillingsstillkissen, der sollte sich den „Ausstattungs-Ratgeber für Zwillinge & Drillinge“ von Annette Wulf und Gisela Otto zulegen.

Die Produkte werden hier bildlich und informativ vorgestellt, gespickt mit Erfahrungsberichten von Eltern. Der Ratgeber wird jedes Jahr aktualisiert und falls Ihr neue praktische Zwillingsprodukte entdeckt, freuen sich die Autorinnen über Eure Tipps.

Zwillinge stillen: Wege zu einer harmonischen Stillbeziehung

Zwillinge stillen

Das Thema „Stillen oder nicht“ kommt ebenfalls auf die Zwillingseltern zu. Auch hier gibt es speziell auf diese Frage zugeschnitten das Buch „Zwillinge stillen: Wege zu einer harmonischen Stillbeziehung“ von Susanne Wittmair.

Susanne Wittmair ist selbst Zwillingsmutter und Stillberaterin mit langjährigen Erfahrungen. Sie lässt ihre Leser daran teilhaben und berichtet über die verschiedenen Möglichkeiten Zwillinge zu stillen, praktische Hilfsmittel, Einführung von Beikost, greift das Thema Langzeitstillen auf und gibt Hinweise für den Einstieg in den Beruf und die Fragen nach dem Stillen im Beruf.

Auch hier finden sich zahlreiche Erfahrungsberichte von Zwillingsmüttern, die einem zeigen, dass man nicht alleine mit der manchmal schwierigen Situation ist. Ein empfehlenswertes Buch für alle, die sich auf das Stillen von Zwillingen vorbereiten möchten, ihre Zwillinge stillen und Stillprobleme haben oder auch die, die Informationen zur Entscheidungsfindung, Stillen möglich oder nicht, benötigen.

Selbstverständlich gibt es zahlreiche Bücher über Zwillinge in jeder Lebensphase. Leider sind viele davon entweder zu wenig informativ oder so geschrieben, dass einem Angst und Bange werden kann. Zwillinge zu bekommen ist einzigartig und bringt einzigartige Herausforderungen mit sich, die Ihr meistern werdet. Daher habe ich bei den Buchvorstellungen rund um das Thema Zwillinge versucht, Euch Bücher und Zwillingsratgeber vorzustellen, die informieren, Hilfestellungen geben und vorrangig positiv auf das Familienleben mit Zwillingen vorbereiten. Viel Freude dabei!

Über die Autorin

Inga Sarrazin ist Mama von Zwillingen und hat nach der Geburt ihrer Kinder zusammen mit ihrer Kollegin maternita gegründet, einen Schwangerschafts-Concierge und Baby Planner Service in Berlin.

Seit 2013 begleiten und unterstützen sie Schwangere, werdende Väter und Eltern bei der Vorbereitung auf die Zeit mit Baby. Neben praktischer Hilfe begleiten sie die Eltern durch den Dschungel an Angeboten und Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Baby. Buchempfehlungen sind bei der Beratung immer wieder ein Thema. Dafür lesen sie zahlreiche Bücher und Neuerscheinungen und erweitern so ihr Wissen in den jeweiligen Gebieten, um dieses weitergeben zu können.

Inga Sarrazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*